2020

  • Der Aufbruch-Bremen ist eine Entwicklungsgruppe zur nachhaltigen Lebensweise
  • Frieden ● gesellschaftliche Integration
  • Vernetzung ● gewaltfreie Kommunikation
  • Wandel ● gesundheitsbewusstes Verhalten
  • Gemeinwohl ● solidarische Ressourcennutzung
  • Nachhaltigkeit ● kritisches Konsumverhalten
  • Umweltschutz ● achtsame Lebensweise

Wir ermutigen Menschen

ihre persönliche Lebensweise zu verändern

und regen einen Austausch über ihre Erfahrungen an. Wir brauchen nicht bei Null anzufangen. Vieles bewegt sich parallel und manches könnte sich bündeln, damit wir eine ‘kritische Masse’ werden.

Aufbruch-Bremen

  • Der "Aufbruch" regt Menschen zu einem nachhaltigen und zukuftsfähigen Lebensstil an. Weiterhin verstehen wir uns als ein ideelles Netzwerk, das Einzelne und Organisationen zum Thema nachhaltiger Lebensweise verknüpft.
  • Die vielen, oft sehr effektiven Organisationen im Bereich Umwelt und Eine-Welt sind meistens auf ein Thema spezialisiert, während wir uns darauf spezialisiert haben, alle Themenfelder der Nachhaltigkeit / Zukunftsfähigkeit zusammenzufassen und sie ganzheitlich zu vertreten, einschließlich der geistig-kulturellen und spirituellen Aspekte.
  • Und schließlich: gerade die großen Nicht-Regierungs-Organisationen arbeiten mit Öffentlichkeitsarbeit und Gremienarbeit hauptsächlich "oben", im politischen Raum. Dagegen wollen wir "unten" wirken, an der Basis der Konsumenten und in den privaten Alltag hinein.

Wir möchten

eine neue Kultur eigener Kreativität, achtsamer Kommunikation und ganzheitlicher Wahrnehmung entwickeln, besonders in unseren Gruppen und Seminaren.

Die Bildungsarbeit für Nachhaltigkeit erfolgt durch:

  • Verbreitung entsprechender Publikationen und Materialien, regionale und überregionale Seminare und Konferenzen, Nutzung einer Webseite und passender Internet-Foren.
  • Lokal stattfindende Vorträge und Workshops zu Themen der Nachhaltigkeit. Filmvorträge mit entsprechendem Inhalt, allgemeine Öffentlichkeitsarbeit und Aufbau und Vernetzung örtlicher Gruppen, in denen Kenntnisse hinsichtlich Nachhaltigkeit vermittelt und umgesetzt werden.
  • Zusammenarbeit mit anderen gemeinnützigen Organisationen, Netzwerken und Bildungseinrichtungen, sofern sie sich ebenfalls den Themen der Nachhaltigkeit widmen.

August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Kooperationen

www.aufbruch-bremen.de
Impressum 11.08.2020 -  
262820 visits in`20 | ••••••••••