Garten der Menschenrechte

im Rhododendron-Park Bremen

Ziel des Projektes ist es, die "Erklärung der Menschenrechte" von 1948 in die öffentlichen Räume der Städte der Welt zu schreiben.

Die Texte der 30 Artikel der UN-Menschenrechtkonvention liegen längs der Parkwege in Bronze gegossen. An den vier Parkeingängen im Norden, Süden, Osten und Westen des Parks beginnen die Texte jeweils mit dem Artikel 1, der Artikel zur Religionsfreiheit ist um den buddhistischen Stupa gelegt.

Aufbruch-Bremen unterstützt das Projekt

durch die Pflege der Bronze Schriftkanten und die Teilnahme am Kultur-Mitmach-Markt

Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
www.aufbruch-bremen.de
Impressum 30.05.2020 -  
172214 visits in`20 | ••••••••••